goldnuggets

Leipziger Tafel e.V. sammelt Spenden für Projekt „Bennigsenstraße“

Leipzig boomt. Immer mehr Menschen zieht es in die Messestadt. Doch nicht allen geht es gut. Nicht wenige Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Diese finden sie dann beispielsweise bei der Leipziger Tafel. Rund 13.000 Menschen kommen jeden Monat in die sieben Lebensmittelausgabestellen. Dort bekommen sie eine warme Mahlzeit und einen Essensbeutel für die nächsten Tage. Tendenz steigend. „Die Zahl der Hilfesuchenden Menschen nimmt stetig zu. Zu uns kommen rund 20 % mehr Menschen als noch vor einigen Jahren. Und das in einer so boomenden Stadt wie Leipzig.“, so Dr. Werner Wehmer von der Leipziger Tafel e.V. Ältere Menschen, alleinerziehende Mütter und Flüchtlinge bilden den Hauptanteil unserer Kundschaft, so Dr. Werner Wehmer. Um diese Menschen kümmern sich die rund 90 überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter.

Weiterlesen…

1. November 2016 bis 31. Dezember 2016 sammelt die Leipziger Tafel in Leipzig Spenden um Menschen in Not zu

Hilfe leistet, der die Leipziger Tafel in die Lage versetzt noch mehr bedürftigen Menschen zu helfen, denn helfen ist das Handwerk aller Mitarbeiter der Leipziger Tafel.Natürlich wissen wir, das gerade vor Weihnachten viele Organisationen um eine Spende bitten, und es genauso verdient hätten das man ihnen hilft wie uns. Weiterlesen…

SWM AG: Mehrjahreshoch des Goldpreise in Indien

In einem kürzlich geführten Gespräch erwähnt ein Sprecher der in Liechtenstein ansässigen SWM AG, erwähnte der Edelmetallexperte den Hang der Inder zum gelben Metall und dessen Schutzfunktion bei einer Abwertung der Heimwährung. Es wird geschätzt, dass die indischen Haushalte mehr als 20 000 Tonnen Gold besitzen.

Weiterlesen…

Mobilitätsforschung in der Region Braunschweig/Wolfsburg mit neunem Leuchtturm

forschen.

In der OHLF wird die gesamte Wertschöpfungskette für hybride Bauteile abgebildet, von der Konzeption über die Herstellung von Verstärkungstextilien, den hybriden Fertigungsprozessen bis hin zum Recycling. Ziel ist es, die Grundlage für die Produktion von leichten und somit energie- und ressourceneffizienten Fahrzeugkarosserien und Antriebssystemen in hohen Stückzahlen zu legen. Forscher entwickeln dazu die so genannte Hybridbauweise weiter. Dabei werden Werkstoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften, wie Metall, Kunststoff und textile Strukturen, zu möglichst leichten Bauteilen zusammengefügt. Sie bieten somit dieselbe hohe Sicherheit und Leistung wie in der konventionellen Fertigung.

Weiterlesen…

Heute der Start: Mighty Buyer der Start-ob er gelingt?

Überzeugend sind nur nachweisbare Erfolge, hat man diese, dann lässt sich Produkt wirklich Klasse verkaufen. Das wissen auch die Initiatoren des Produktes Mighty Buyer, deshalb werden sie alles daran setzen das es nun auch in der Praxis ein Erfolg wird. Wir sind gespannt, wann die ersten Teilnehmern von nachweisbaren Erfolgen berichten werden. Diese sollten sich dann sicherlich wie ein Lauffeuer verbreiten innerhalb der MLM Gemeinde.Jetzt aber erst einmal den großen Tag genießen.

Weiterlesen…

Mighty Buyer Social Shop Community- Vorsicht oder gute Idee?

Der offizielle Start ist der 10.09..2016, der Start als erste globale Social Shop Community. Basis des Systems ist eine riesige Auswahl an Shops mit insgesamt über 200.000 Artikeln von über 300 Markenpartnern des MLM Systems Mighty Buyer. Weiterlesen…

Mighty Buyer Social Shop Community- oder nur wer verdient das große Geld System?

hinbekommen können. Solche MLM System sind nichts Neues, sondern werden oft nur als „neues tolles System verkauft“, denn MLM Leute wollen immer etwas Neues haben um damit dann auch Geld verdienen zu können. Jeder der sich für dieses System interessiert sollte sich erst einmal darüber im Klaren werden, ob er überhaupt in der Lage ist dann Menschen auf das Portal zu bringen die dort einkaufen, denn nur dann verdient der, der das Mighty Buyer MLM System Paket gekauft hat letztlich auch Geld, und Geld verdienen muss er ja und will er ja, denn er hat ja Geld in das System investiert. Das Kapital will er natürlich zurück verdienen und dann natürlich noch „Zinsen“ haben, sonst hat sich das nicht gelohnt für ihn dort zu investieren. Weiterlesen…

Mighty Buyer Social Shop Community- oder nur wer verdient das große Geld System?

hinbekommen können. Solche MLM System sind nichts Neues, sondern werden oft nur als „neues tolles System verkauft“, denn MLM Leute wollen immer etwas Neues haben um damit dann auch Geld verdienen zu können. Jeder der sich für dieses System interessiert sollte sich erst einmal darüber im Klaren werden, ob er überhaupt in der Lage ist dann Menschen auf das Portal zu bringen die dort einkaufen, denn nur dann verdient der, der das Mighty Buyer MLM System Paket gekauft hat letztlich auch Geld, und Geld verdienen muss er ja und will er ja, denn er hat ja Geld in das System investiert. Das Kapital will er natürlich zurück verdienen und dann natürlich noch „Zinsen“ haben, sonst hat sich das nicht gelohnt für ihn dort zu investieren. Weiterlesen…

Mighty Buyer Social Shop Community- oder nur wer verdient das große Geld System?

hinbekommen können. Solche MLM System sind nichts Neues, sondern werden oft nur als „neues tolles System verkauft“, denn MLM Leute wollen immer etwas Neues haben um damit dann auch Geld verdienen zu können. Jeder der sich für dieses System interessiert sollte sich erst einmal darüber im Klaren werden, ob er überhaupt in der Lage ist dann Menschen auf das Portal zu bringen die dort einkaufen, denn nur dann verdient der, der das Mighty Buyer MLM System Paket gekauft hat letztlich auch Geld, und Geld verdienen muss er ja und will er ja, denn er hat ja Geld in das System investiert. Das Kapital will er natürlich zurück verdienen und dann natürlich noch „Zinsen“ haben, sonst hat sich das nicht gelohnt für ihn dort zu investieren. Weiterlesen…

Wahl in Mecklenburg- Vorpommern Bürgerentscheid in Binz- Prora

Die Bevölkerung entscheidet darüber, ob man ein neues Wahrzeichen für Binz- Prora haben will- den Bücherturm. Ein Projekt das natürlich den Charakter von Binz Prora verändern wird, aber aus unserer Sicht eine positive Veränderung. Prora verbindet man seit über 50 Jahren auch mit den „hässlichen Bauten“ aus der Nazizeit am Strand. Das könnte sich dann mit einer Entscheidung „pro Bücherturm“ schlagartig verändern. Ob die Einwohner von Binz soviel Weitblick und Mut besitzen, das wird man am Sonntagabend wissen. Mittlerweile soll es wohl einen Mehrheit in der Bevölkerung für das Projekt „Bücherturm“ geben, aber zu sicher sollte man sich nicht sein. Jeder Bürger von Binz ist aufgerufen zur Wahl des Landtages zu gehen, aber auch seine Stimme für oder gegen das Projekt „Bücherturm“ abzugeben. Am Montag wllen wir dann über den Ausgang des Bürgerentscheides hier natürlich berichten.

Weiterlesen…